Cooles mit Atlassian: Bamboo und jMeter ohne Plugins nutzen

Heute erstelle ich einen jMeter-Test in Bamboo. Natürlich kann man dieses Test-Setup auch mit Gitlab-Runners oder Jenkins-Slaves umsetzen. Schritt 1: jMeter-Test erstellen Als erstes muss man natürlich einen jMeter-Test erstellen. Ich habe jMeter unter der folgenden Url heruntergeladen https://jmeter.apache.org/ und mit diesem Befehl gestartet: Siehe: Mein Demo-Test für dieses Tutorial soll fehlerhafte und funktionierende Sampler enthalten. Ich setze die Timeouts […]

Schwierigkeitsgrad 1-5: 2 (Nicht zu leicht und nicht zu schwer)

Großartiges mit Containern: Jenkins auf der Synology-DS betreiben

Schritt 1: Synology vorbereiten Als erstes muss der SSH-Login auf der Diskstation aktiviert werden. Dazu geht man in die „Systemsteuerung“ > „Terminal & SNMP“ und aktiviert dort die „SSH-Dienst aktivieren“-Einstellung. Danach kann man sich via „SSH„, den angegebenen Port und den Administrator-Password anmelden (Windows-Nutzer nehmen Putty oder WinSCP). Ich logge mich via Terminal, winSCP oder Putty ein und lasse diese […]

Schwierigkeitsgrad 1-5: 3 (Es kann etwas länger dauern)

Kurzgeschichte: Fremde Java-Bibliotheken anpassen

Neulich wollte ich Methoden in einer fremden Java-Bibliothek anpassen und suchte daher nach einem passenden Tool. Ich habe mich viel mit Bytecode-Editoren und Bytecode beschäftigt. Doch letztendlich bin ich bei Recaf gelandet und bin absolut begeistert: https://github.com/Col-E/Recaf Das Tool ist unter der folgenden Adresse zu finden: https://github.com/Col-E/Recaf/releases. Das dekompilieren, rekompilieren und manipulieren von Bibliotheken ist mit Recaf ein Kinderspiel! Am […]

Schwierigkeitsgrad 1-5: 2 (Nicht zu leicht und nicht zu schwer)

ESXi auf einem NUC installieren. USB-Stick via MacBook präparieren.

Mit ESXi lässt sich der „intel NUC“ in beliebige viele Computer unterteilen. In diesem Tutorial zeige ich, wie ich VMware ESXi auf meinen NUC installiert habe. Kleines Vorwort: Ich empfehle ein BIOS-Update vor der ESXi-Installation. Außerdem wird ein 32GB USB-Stick benötigt. Ich habe ein ganzen Bundle für weniger als 5 Euro pro Stück bei Amazon gekauft. In meinem NUC-8I7BEH ist […]

Schwierigkeitsgrad 1-5: 1 (Für jeden machbar)

Großartiges mit Containern: Rezepte auf der Synology-Diskstation verwalten und archivieren

Sammeln Sie alle Ihre Lieblingsrezepte im Docker-Container und organisieren Sie diese nach Ihren Wünschen. Schreiben Sie eigene Rezepte oder Importieren Sie Rezepte von Websites, zum Beispiel „Chefkoch“, „Essen & Trinken“ oder „BBC-FOOD“. Ich zeige Ihnen, wie Sie das Docker-Image „Mealie“ zum Laufen bringen. Option für Profis Als erfahrener Synology-Nutzer kann man sich natürlich gleich mit SSH einloggen und das ganze […]

Schwierigkeitsgrad 1-5: 1 (Für jeden machbar)

Issue-Dashboard mit RaspberryPiZeroW, Javascript und GitLab

Die Installation mit Raspberry-Noobs ist kinderleicht! Alles was Sie brauchen ist ein RaspberryZeroW und eine leere SD-Karte. Schritt 1: Laden Sie den Noobs-Installer von https://www.raspberrypi.org/downloads/noobs/ herunter. Schritt 2: Entpacken Sie dieses Zip-Archiv auf der leeren SD-Karte. Fertig! Nun können Sie den RaspberryPiZero am Fernseher anschließen. Anschließend sehen Sie das Installations-Menü. Wenn Sie NoobsLite auf der Karte haben, dann müssen Sie […]

Schwierigkeitsgrad 1-5: 3 (Es kann etwas länger dauern)

Großartiges mit Containern: Heimdall als Startseite

Ich betreibe viele Dienste in meinem Homelab-Network, zum Beispiel LDAP, Gitlab, Atlassian Bamboo, Atlassian Confluence, Atlassian Jira, Jenkins, WordPress, Grafana, Graylog ,ESXI/VMware, Calibre und vieles mehr. Da kann man schon einmal den Überblick verlieren. Heimdall ist ein Dienst, mit den man Bookmarks via Dashboard verwalten kann. Da ich „Docker for Desktop“ nutze, muss ich nur diese Docker-Compose-Datei in einen lokalen […]

Schwierigkeitsgrad 1-5: 2 (Nicht zu leicht und nicht zu schwer)

Großartiges mit Containern: Papermerge DMS auf einem Synology-NAS betreiben

Papermerge ist ein junges Document-Managment-System (DMS), dass Dokumente automatisch zuordnen und verarbeiten kann. In diesem Tutorial zeige ich, wie ich Papermerge auf meiner Synology-Diskstation installiert habe und wie das DMS funktioniert. Option für Profis Als erfahrener Synology-Nutzer kann man sich natürlich gleich mit SSH einloggen und das ganze Setup via Docker-Compose-Datei installieren. Schritt 1: Ordner erstellen Als erstes erstelle ich […]

Schwierigkeitsgrad 1-5: 3 (Es kann etwas länger dauern)

Großartiges mit Containern: PDFs automatisch vertaggen mit Calibre und Docker

Es kann oft mühselig sein, PDFs mit den richtigen Metainfos zu versehen. Ich selbst sortiere die gedownloadeten PDFs aus meinem Heise-IX-Abo-Account, in meine private Calibre-Bibliothek ein. Weil sich dieser Vorgang jeden Monat wiederholt, habe ich mir folgendes Setup überlegt. Ich ziehe meine neuen PDFs nur noch in meine Bibliothek. Ich habe mir einen Container erstellt, der meine Calibre-Bibliothek als Volumen […]

Schwierigkeitsgrad 1-5: 1 (Für jeden machbar)

Großartiges mit Containern: Youtube-Downloader auf der Synology Diskstation betreiben

Viele meiner Freunde wissen, dass ich ein privates Lern-Video-Portal in meinem Homelab – Network betreibe. Ich habe mir Videos-Kurse aus vergangenen Lernportal-Mitgliedschaften und guten Youtube-Tutorials für den Offline-Gebrauch auf meinen NAS gesichert. Über die Zeit habe ich 8845 Video-Kurse mit 282616 Einzelvideos gesammelt. Die Gesamtlaufzeit entspricht ca. 2 Jahre. Absolut verrückt! In diesem Tutorial zeige ich, wie man sich gute […]

Schwierigkeitsgrad 1-5: 1 (Für jeden machbar)